Bäckerei Conrad spendet 500,-€! Danke

Dezember 2015:

Zum zweiten Mal hat uns die Bäckerei Conrad (Geschwister Gabriele und Uwe Conrad) 500,-€ zur Unterstützung unseres Projektes gespendet! Vielen herzlichen Dank dafür!

 


Frohe Weihnachten und ein tolles neues Jahr

Weihnachten 2015:


Rückblick Einjahresfeier und Weihnachtsmarkt

Fotograf dieses Fotos: Eric Hülsberg
Fotograf dieses Fotos: Eric Hülsberg

Unsere Einjahresfeier am 6.Dezember im Rathaussaal in Tholey war ein voller Erfolg!

Wir waren überwältigt, dass so viele interessierte Menschen gekommen sind, um mitzuerleben, was sich in unserem ersten Vereinsjahr alles getan hat. Unser Wunsch, ein Stück der afrikanischen Lebensfreude an diesem Sonntagabend nach Tholey zu transportieren, ist dank unseres speziellen Gastes Joaquina Siquice-Rawe in Erfüllung gegangen. Als alle Anwesenden gemeinsam "Jambo Bwana" gesungen haben und eine Gruppe dazu getrommelt hat, fühlte man sich plötzlich ganz weit weg - wie im fernen Afrika.

Damit leiteten wir zum "offiziellen" Teil über und anhand von vielen Bildern und Videos aus Entebbe haben wir gezeigt, was Kisoboka e.V. in diesem Jahr alles schon erreichen konnte!

Unser Dank gilt noch einmal allen Menschen, die diesen Abend so einzigartig gemacht haben.

 

Eine Woche später waren wir auf dem Weihnachtsmarkt in Lebach vertreten. Neben dem vielen Kunsthandwerk, das wir aus Uganda mitgebracht haben, haben wir auch unseren Jahreskalender für 2016 sowie selbstgemachte Leckereien angeboten. Es war ein ebenso schönes wie erfolgreiches Wochenende für unseren Verein!

 

Klickt euch durch die Bildergalerie von unserer Einjahresfeier und dem Weihnachtsmarkt!

 


Weihnachtsmarkt in Lebach

Dezember 2015:

Wir freuen uns Euch, an unserem Stand in Lebach zu begrüßen! Es gibt tolle ugandischen Handarbeiten sowie Schmuck, unseren wunderschönen Jahreskalender für 2016 sowie weihnachtliche Leckereien!


Benefizkonzert ein großer Erfolg!

November 2015:

Für die Organisatoren und die ausgewählten Projekte war das Konzert ein großer Erfolg! Am 8.11.2015 konnten die Spendenschecks durch die Organisatoren an die drei Projekte aus der Gemeinde überreicht werden! Kisoboka e.V. freut sich sehr über die tolle Spendenbereitschaft!!!

(zur Verfügung gestellt durch Redakteurin Melanie Mai)
(zur Verfügung gestellt durch Redakteurin Melanie Mai)

Jahreskalender für 2016

November 2015:

Ein aufregendes erstes Jahr neigt sich dem Ende zu und pünktlich kommen unsere Jahreskalender für 2016 (DIN A4, Preis: 13€) aus dem Druck! Die schönsten Momente aus Uganda mit den Kindern  in einer limierten Auflage! Bei Interesse: E-Mail an kisoboka.verein@gmail.com.


Save the date: Kisoboka e.V. wird ein Jahr!

Wir laden am 6. Dezember ab 17:00 Uhr in den Rathaussaal in Tholey ein, um das erste Vereinsjahr Revue passieren zu lassen und mit interessierten Gästen Eindrücke, Fotos und Erlebnisse auszutauschen sowie die nächsten Projekte des Vereins zu präsentieren.

Weitere Informationen und Programmdetails folgen demnächst!


Benefizkonzert am 10.10.2015 in Theley

Oktober 2015:

Am 10.10.2015 um 20 Uhr steigt ein Benefizkonzert mit Spenden zugunsten der Flüchtlingshilfe, der Hilfsvereine Kisoboka aus Hasborn (für Waisenhaus in Uganda) und Hilfe direkt (für aus Theley stammende Missionare in Indonesien und Argentinien). Aufgeführt wird ein modernes Konzert in der Pfarrkirche Theley. Beteiligt sind neben einer eigens zusammengestellten Band Sänger wie Oku, Drehmoment, Steffen Jung, Die Nimmermüden, Chor Atemzug, Anjuli Mendis, Christian Stoll, Tim Krämer, Lukas Bleymehl. Eintritt: FREI/SPENDEN

 

Der Flyer wurde zur Verfügung gestellt durch den Veranstalter
Der Flyer wurde zur Verfügung gestellt durch den Veranstalter

Firmgruppe organisiert Kuchenverkauf

September 2015:

Wir bedanken uns herzlich für den Kuchenstand, der am 6.September von einer Firmgruppe in Hasborn im Anschluss an den Gottesdienst organisiert wurde. Durch die spendenbereiten Kuchenkäufer_innen kamen unglaubliche 360€ zusammen!

Tolles Engagement von dieser Firmgruppe!

Die Bilder wurden uns von der Firmgruppe zur Verfügung gestellt!
Die Bilder wurden uns von der Firmgruppe zur Verfügung gestellt!

Der Countdown für Uganda läuft!

August 2015:

In 23 Tagen sind wir endlich wieder in Uganda! Wir freuen uns schon so sehr darauf, die Kinder wieder zu sehen!!!
Natürlich nehmen wir auch wieder viele Spenden aus Deutschland mit und bedanken uns bei allen lieben Menschen, die uns schon so lange unterstützen und bei allen, die aktuell gespendet haben!

Dringend benötigt wird noch Kleidung in den Größen 104-152!



Herzliche Grüße aus Entebbe

Juli 2015:


Kirche am Schaumberg spendet 1000,-€

Juli 2015:

Wir von Kisoboka e.V. freuen uns darüber, dass der Kirchengemeindeverband am Schaumberg unser Projekt in Uganda unterstützen möchte! Denn es ist ein tolles Gefühl, lokale Institutionen für die Situation an der Good Samaritan Schule sensibilisieren zu können.

Vielen Dank für die Spende!


Globus-Stiftung unterstützt Kisoboka e.V.

Juni 2015:

Die in St.Wendel ansässige Globus-Stiftung spendet einen großartigen Betrag für neue Schuluniformen an der Good Samaritan Schule! DANKE dafür!!!

 

Wir freuen uns riesig über diesen tollen Beitrag und sind schon ganz aufgeregt, die neuen Uniformen im Septemer diesen Jahres in Uganda einzuführen.


Kisoboka e.V. zu Gast in der Redaktion der Saarbrücker Zeitung

Juni 2015:

Sophie und Lukas waren in der Redaktion in St. Wendel und haben mit Redakteurin Frau Schneider über die Vereinstätigkeiten von Kisoboka e.V. gesprochen. Viel Spaß beim Lesen!


Ganz liebe Grüße aus Uganda

Juni 2015:

Vor knapp 2 Wochen hat in Uganda für die Kinder das zweite Schulsemester begonnen und der Schulalltag geht seinen gewohnten Gang...

Besonders glücklich sind wir darüber, dass die Schule nun auch eine Köchin gefunden hat, die sicherstellt, dass mittags Lunch für alle und morgens der Porridge für die Kleinsten zubereitet wird.

Alle Kinder und das Team der Schule/ des Waisenhauses danken allen für die Unterstützung durch Kisoboka e.V. und senden ihre Grüße nach Deutschland!

Freude über die gekauften Nahrungsmittel für die Schule
Freude über die gekauften Nahrungsmittel für die Schule
Gleich wird es dunkel in Entebbe...
Gleich wird es dunkel in Entebbe...

Gemeinschaftsschule/ERS Schaumberg Theley spendet 1000,-€

Mai 2015:

Ein riesiges DANKESCHÖN an die GmS/ERS in Theley für ihre großzügige Spende! Der Vorstand bedankt sich stellvertretend für den ganzen Verein bei Schulleiter Friedbert Becker (rechts im Bild) für die große Hilfsbereitschaft seiner Schule! Das Spendengeld stammt aus Gewinnen verschiedener Wettbewerbe, bei denen die Schule erfolgreich teilgenommen hat.

Siehe auch: http://www.ers-theley.de/aktuelles/spende-an-kisoboka/

Allgemeine Informationen zur Schule findet ihr unter: http://www.ers-theley.de/


Kisoboka e.V. beim Bauernmarkt am 19.04.2015 in Dörsdorf

April 2015:

Impressionen vom Markt...

Offizielles Plakat des Marktes
Offizielles Plakat des Marktes

"DANKE" an Vivian (9 Jahre) und ihre Eltern sowie an alle weiteren Spenderinnen und Spender

März 2015:

KINDER für KINDER: 400€ und Loom-Bänder von einer Familie aus Frankfurt

Kisoboka e.V. bedankt sich ganz besonders bei der 9-jährigen Vivian aus Frankfurt, die für unsere Waisenkinder der Good Samaritan School mehr als 120 Loom-Armbänder selbst gemacht hat! Es wird sicher toll, wenn die Kinder diese bekommen!

Außerdem hat Vivian mit ihren Eltern auf Flohmärkten, Spielzeug und Kleidung verkauft und Kisoboka den Erlös im Wert von 400€ gespendet! Und die Familie hat dem Verein noch sehr viele Packungen Buntstifte sowie Bleistifte zur Verfügung gestellt!


Großes DANKESCHÖN für die Koffer-Spende von einer älteren Dame aus Tholey

Unserem Aufruf im Amtsblatt Tholey für einen Koffer sind sehr viele nette Menschen gefolgt, so dass Kisoboka e.V. fast schon ein "Koffer-Geschäft" hätte eröffnen können - die ältere Dame aus Tholey war die erste Anruferin und hat uns den Koffer sehr gerne gespendet! Dieser Einsatz für unseren Verein ist toll! 


Riesen DANKESCHÖN an alle weiteren Spenderinnen und Spender

Ebenfalls bedankt sich der Verein bei allen weiteren engagierten Menschen, die dem Verein entweder Geldspenden oder Sachspenden wie Bälle, Spielzeug, Kleidung oder Schreib- und Malmaterialien zukommen ließen, die nächste Woche mit nach Uganda genommen werden!

                                           Vivian und ihre selbstgemachten Loom-Bänder
Vivian und ihre selbstgemachten Loom-Bänder

Artikel in der "BILD" vom 23.02.2015


Schaut, was sich tut in Entebbe!

Februar 2015:

Wir sind sehr glücklich, dass unsere ersten monatlichen Gelder in Uganda angekommen sind!

Davon konnten für die Waisenkinder Nahrungsmittel wie zum Beispiel 100kg Posho gekauft werden und die Gehälter von der Direktorin Mrs. Namakula sowie Projektkoordinator/Lehrer Mike gezahlt werden.


Der Schulalltag läuft wie gewohnt seit Anfang Februar - wir haben hier auch ein paar aktuelle Bilder der Klassenstufen P4-P7.

        Mrs. Namakula und Mike freuen sich

      Auch ein bisschen Spaß muss sein im Unterricht...


300€ Spende vom "Mühlenonkel" Günther Haas

Februar 2015:

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Günther Haas, dem seit vielen Jahren erfolgreichen Pächter des Landgasthofs Johann-Adams-Mühle in Theley, für die Spende von 300,-€!


Hier findet Ihr Infos über das leckere Restaurant:

http://www.landgasthof-johann-adams-muehle.de/


Kisoboka e.V. erhält Spende von 786€

Januar 2015:

Helga Bernhard und Jürgen Mai haben bei ihren beiden Vorträgen zu ihrer Islandrundreise in Tholey statt einer Gage um Spenden für unseren Verein gebeten. Dabei sind unglaubliche 786€ zusammen gekommen und wir danken den beiden für dieses großzügige Geschenk!




Wir sind bei betterplace

Januar 2015:

Kisoboka e.V. hat nun auch eine Projektseite bei betterplace.org

Zu finden unter: https://www.betterplace.org/de/projects/24694-kisoboka-es-ist-moglich-gemeinsam-fur-waisenkinder-in-entebbe-uganda


Ein riesiges DANKESCHÖN an "Aden Hallensysteme GmbH" für 2500,-€

Dezember 2014:

Kisoboka e.V. freut sich sehr über die tolle Spende von Aden Hallensysteme GmbH aus Saarwellingen (http://www.adenhallen.de)!!!

 

Wir sind dankbar für so viel Vertrauen und Hilfsbereitschaft!


Uganda, wir kommen bald wieder!

Dezember 2014:

Sophie und Lukas werden Ende März 2015 wieder nach Entebbe/Uganda fliegen.


Zeitungsartikel vom 18.12.2014


500,-€ Spende der Bäckerei Conrad


Unser erster Vortrag im Rathaussaal Tholey

23.November 2014


Einladung zu unserem Vortrag